Lindencenter Einkaufszentrum und Ärztehaus
LINDENCENTER      SERVICE      VERMIETUNG      VERANSTALTUNGEN      PRESSE      ANFAHRT

Tipps und Hilfe für junge Eltern

Stralsund. Claudia Hilbert war begeistert. "Angenehme kinderfreundliche Farben wurden hier verwendet, das gefällt mir richtig gut", sagte sie, als sie mit ihren sieben Wochen alten Zwillingen Liana und Liona das neue Eltern-Kind-Zentrum Grünhufer Lindencenter betrag. Die 30-jährige Mutter zählte zu den ersten Besuchern, die von den Mitarbeitern der Bodden-Apotheke begrüßt wurden. Inhaberin Ruth Hildebrand-Lowack hatte extra für das neue Angebot eine neue Ladenfläche im Lindencenter angemietet.

Mit dem Eltern-Kind-Zentrum soll eine "Plattform für Informationstransfer, Beratung und Austausch" für junge Eltern, Kinder, Schwangere und stillende Mütter etabliert werden. "Der neue Schulungs- und Veranstaltungsraum wurde bewusst wie ein übergroßes Kinderzimmer gestaltet", erläutert die Apothekerin und verweist auf den hier ebenfalls angesiedelten Kinderclub "Die Bodden-Piraten". Die maritim gestaltete Spielecke für die kleinen Piraten dürfte der Hit bei den jüngsten Hansestädtern werden.

Vom Eltern-Kind-Zentrum sollen auch Impulse ausgehen, die ein Experten-Netzwerk aus Hebammen, Ärzten, Heilpraktikern, Selbsthilfegruppen, Bildungseinrichtungen und städtischen Ämtern initiieren. Die Idee dahinter: Dieses soziale Netzwerk für junge Eltern soll sich einmal über die gesamte Stadt erstrecken, nicht nur auf Grünhufe. Kontakt üer Ruth Hildebrand-Lowack, Tel. 03831/47290. C. RÖDEL

(Quelle: Ostsee-Zeitung, 19.11.2010)

 
© 2015 ABELNET